WHO kontra Souveränität

„Die Regierung gibt der WHO weitere Befugnisse, mit denen sie die Souveränität des Landes beschneidet. Dabei haben die übertriebenen Einschränkungen während der Coronapandemie gezeigt, dass die WHO ihr Mandat missbraucht. Besonders peinlich ist, dass Außenminister Péter Szijjártó den äthiopischen Marxisten und Gesundheitsterroristen  an der Spitze der WHO als seinen Freund bezeichnet.“

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel