Tiefpunkt der Finanzkultur

„Wie die Korrektur des Staatshaushalts für 2023 zusammengeschustert wurde, ist ein Tiefpunkt der Finanzkultur in den letzten 30 Jahren.“

2 Antworten auf “Tiefpunkt der Finanzkultur

  1. Leider hat man sich immer noch einer derart unverschämten EU-Kommission unterworfen, wehrt sich aber und bekommt viel Schaden ab. Ganz zu schweigen von der europa-beherrschenden Kolonialmacht USA, die auch immer mehr draufhaut.

    0
    0

Schreibe einen Kommentar