Szijjártó über Sanktionen

„Der Ukraine-Krieg hat in Europa ein Kriegsumfeld geschaffen. Die Sanktionen sind leider oft schmerzhafter für die EU-Mitgliedstaaten, die sie verhängen, als für jene, denen wir sie auferlegen.“

 

Ein Gedanke zu “Szijjártó über Sanktionen

  1. Szijjártó scheint mir etwas voreilig mit seiner Behauptung.

    Die Sanktionen wirken nicht sofort in vollem Umfang und die Turbulenzen durch die Umstellung der Energieversorgung werden sich auch wieder legen.

    Die Orban-Regierung sollte nur nicht ständig versuchen, die Marktkräfte einzudämmen, denn dies verlängert die Umstellung nur unnötig.

Schreibe einen Kommentar