Papst Franziskus in einem Interview

„Als ich mich im April mit dem ungarischen Premierminister Viktor Orbán traf, sagte er, dass es der russische Plan sei, den Krieg am 9. Mai zu beenden.“

3 Antworten auf “Papst Franziskus in einem Interview

  1. Umgekehrt: Der Franzl hat dem Viktor gsogt: 9.Mai 2023 is aols vorbei.
    Ist ja auch kein Kunststück. Je mehr Waffen geliefert werden, umso länger der Krieg, umso zerstörter die Ukraine, umso kaputter Europa.

    1. Richtig lesen!

      Orban hatte noch letzten Monat im Glauben gelebt, dass der Krieg nächste Woche zuende sei.
      Mal sehen.

      Am kommenden Montag sehen wir dann ja, ob Orbans Planungsbasis Bestand hat.
      Fidesz würde ja so gerne an den bisherigen Lieferungen von Gas, Öl und Atomtechnik aus Russland festhalten.

Schreibe einen Kommentar