Orbán zu Kriegswirtschaft

„Die von der EU beschlossene Verbrauchsdrosselung ist das Vorzimmer des Krieges. Wenn Brüssel keine Wende vollzieht, führt dies ab Oktober zu einer Kriegswirtschaft.“

2 Antworten auf “Orbán zu Kriegswirtschaft

  1. Macron hat schon vor Monaten die Umstellung auf Kriegswirtschaft angekündigt.
    Und vielleicht ist es Orban noch nicht aufgefallen:
    In Europa herrscht Krieg – begonnen von dem, dessen Nähe die Ortban-Regierung noch immer sucht.
    Der polnische Ministerpräsident meinte dazu:
    “Polen und viele andere Länder versuchten, der Ukraine gegen den russischen Angriff zu helfen und ihr Überleben zu sichern. Orbans Regierung pflegt weiter enge Kontakte nach Moskau.”
    https://www.merkur.de/politik/morawiecki-die-wege-polens-und-ungarns-haben-sich-getrennt-zr-91697372.html

Schreibe einen Kommentar