Minderheiten in der Ukraine

„Die Angehörigen der nationalen Minderheiten kämpfen Schulter an Schulter mit den Soldaten der Mehrheitsnation für die Verteidigung der Ukraine. Ich denke, jetzt ist nicht die Zeit für Provokationen, die diesen Kampf schwächen.“

4 Antworten auf “Minderheiten in der Ukraine

  1. Das Verteilen von EU-Pässen an all jene, die sich als ungarnstämmisch bezeichneten, war nicht gerade hilfreich, da dies in der Ukraine schlicht ilegal war und den Unmut der Ukrainer erregte.
    Man vertritt nun einmal nicht die Interessen einer Minderheit in förderlicher Weise, indem man auf Konfrontation mit der Regierung des Landes geht.

    Gut, dass Viktor Mikita den gemeinsamen Kampf heraushebt.

    0
    0
    1. Wird aber nix nützen. Vergossenes Blut wie vergossene Milch.
      Wo ist der Kampf für die Abspaltung Transkarpatiens von dieser elenden Ukraine, die 2014 unrechtmäßíg und auf Aufforderung der Amis die Regierung Janukowitsch stürzte und sich dabei auf den Nazi Stepan Bandera beruft.

      0
      0

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel