Mihály Varga

„Die ungarische Wirtschaft ist krisenresistenter als der EU-Durchschnitt und kam schneller wieder zu sich, als in der Krise von 2008. Die Regierung begegnet der schwierigen Lage nicht mit Restriktionen, sondern mit Steuersenkungen, Arbeitsplatzbeschaffung und Investitionsförderungen.“

Schreibe einen Kommentar