Gergely Gulyás

„Die Ereignisse von vor hundert Jahren sind eine nationale Tragödie, und es gibt wohl keine andere Nation, die eine solche Verstümmelung überstanden hätte. Heute aber ist Ungarn stärker als je zuvor in den letzten hundert Jahren.“

Schreibe einen Kommentar