Immer der gleiche Fehler

„Statt auf Pflichtquoten zu setzen, muss die EU offen sagen, dass die illegale Migration gestoppt werden muss. Aber das Gegenteil ist der Fall, die EU lernt nicht aus ihren Fehlern seit der Migrationskrise 2015 und schießt sich erneut ins eigene Bein. Für Ungarn ist dieser Ansatz inakzeptabel; es wird sich mit aller Kraft dagegen wehren.“

Schreibe einen Kommentar