Gábor Kemenesi

„Wir sollten schon heute von der vierten Welle sprechen, denn dass sie eintreten wird, lässt sich ganz und gar nicht ausschließen. Es ist wie bei einem Waldbrand: Selbst wenn wir das lodernde Feuer löschen, glimmt es insgeheim weiter, bis es ein Sturm neu entfacht.“

Schreibe einen Kommentar