Gábor Egri zum Preisstopp

„Es geht nicht an, dass Familienbetriebe für die gedrückte Tankrechnung von mehr als drei Millionen Autofahrern aufkommen müssen.“

2 Antworten auf “Gábor Egri zum Preisstopp

Schreibe einen Kommentar