Der neue Márki-Zay

„Schon ist der Luftballon geplatzt. Péter Magyar ist der neue Péter Márki-Zay, mit dem einzigen Unterschied, dass Letzterer seine Ehefrau nicht terrorisierte.“

8 Antworten auf “Der neue Márki-Zay

  1. Dafür hat Marki-Zay im Internet einen Negerwitz erzählt. Für diesen rassistischen Ausfall wurde er vom Westen nicht kritisiert, sondern verschwiegen. Und dann tat der Westen im April 2022 noch so, als wäre es unerwartet gewesen, dass Orbán wieder hochhaushoch siegen konnte. Wenn man halt keine Ahnung hat und nix kann, kein Wunder !!

    2
    1
  2. Frau Werrmann, das Orban mit seinen Fidesz Räubern korrupt ist, ist jetzt nichts neues. Über den Aufstieg seines Freundes dem Gas- und Wasserinstallateur zum reichsten Mann Ungarns, sowie seinem Schwiegersohn wurde auch hier schon berichtet. Beim Vergeben von Fördermitteln, der Monopolisierung des Tabakhandels usw. hat sich Fidesz , ich sag es mal vorsichtig, extrem für seine Leute eingtesetzt. Die Schlammschlacht zwischen dem Shooting Star Magyar Peter und seiner Ex – Frau, haben ja die Ambitionen von diesem schon beendet. Aber dessen ungeachtet war er ja ein Insider und Profiteur dieses Systemes.

    3
    0
  3. Diejenigen, die Korruptionskeule schwingen, sollte man sich immer genau ansehen, vor allem in deren Meinung zu der in Brüssel herrschenden Korruptionsgemeinschaft angeführt von der Pfizer – Impfstoffkorruptionsmeisterin U. von der Lüge!!
    Es wir immer sehr schnell deutlich werden, dass deren Korruptionskritik seh r einseitig und damit unglaubhaft ist. Wir sind der Meinung, dass die gesamte sogenannte “Opposition! die 7 Kolonne zur Destabilisierung Ungarns ist! Auslandsfinanziert gegen die erfolgreiche Politik der FIDEZ und Viktor Orbans ist. Wir sind schon immer dafür einzutreten, hier alle rechtlichen Möglichkeiten sie zur Verantwortung zu ziehen und ihnen den ausländischen Geldhahn abzudrehen!

    1
    1

Schreibe einen Kommentar