Bence Bauer in einem Gastbeitrag auf bild.de

„Der parteilose Spitzenkandidat des Oppositionsbündnisses, Péter Márki-Zay, wurde einst von der rechtsradikalen Jobbik aufgebaut, die in ihrem Personal bis heute ganz die alte Partei ist. Die Jobbik spielt eine wichtige Rolle in dem Bündnis, dessen mächtigste Partei die DK, eine Abspaltung der Postkommunisten ist. Damit ist das Bündnis der Ex-Kommunisten mit den Ex-Rechtsextremen perfekt.“

3 Antworten auf “Bence Bauer in einem Gastbeitrag auf bild.de

  1. Und dennoch bezeichnen Fidesz und Orban alle politischen Gegner als die “Linken”. 🙂 😀
    Übrigens hatte sich Fidesz aus der konservativen Fraktion im EU-Parlament verabschiedet und zu den anderen am rechten Rand begeben. 😉

Schreibe einen Kommentar