András Tállai

„Die Corona-Krise hat erst richtig gezeigt, dass Ungarn in den letzten zehn Jahren seine Finanz-Souveränität zurückerobern konnte. Anders als 2008/09 ist die heutige Regierung nicht auf gigantische Hilfskredite angewiesen und konnte selbst noch inmitten der Krise Steuersenkungen vornehmen.“

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel