András Stumpf

„Die Redaktion von index.hu war in den vergangenen zwei Jahren längst Feld für ein sozialpsychologisches Experiment. Wie lange darf man denn glauben, man könne in aller Seelenruhe weiterarbeiten, wenn sich in die beiden Gesellschaften, von denen das Portal wirtschaftlich abhängig ist, Medien-Unternehmer des Fidesz einkaufen?“

Schreibe einen Kommentar