Foto: MTI/ Zsolt Szigetváry

Wasserstoff

Bus im Testbetrieb

Vor dem Wochenende kam es in Budapest zu einem ersten, mehrtägigen Test des Solaris-Wasserstoffbusses.

Fahrgäste der Linie 105 konnten den Bus der Arrivabus Kft. drei Tage lang kostenlos ausprobieren. Das Busmodell „Urbino 12“ wird „revolutionär“ ausschließlich mit Wasserstoff angetrieben. Der Solaris-Bus von 15 m Länge weist 37 Sitzplätze auf. Da dieser Bus beim Fahren an Stelle von Auspuffgasen Wasser abscheidet, entstehen überhaupt keine Schadstoffemissionen. Neben dem ruhigen Fahrbetrieb besteht ein weiterer Vorzug darin, dass der Bus innerhalb weniger Minuten komplett „betankt“ werden kann, was ihm eine Reichweite von 350 km beschert.

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel