Interview mit dem Vorstandsvorsitzenden der MKB Bank, Ádám Balog

Von der positiven Null und harten Nüssen

Als Vizepräsident der Notenbank sorgte Ádám Balog für einen neuen Kurs in der ungarischen Geldpolitik, bevor er zur Sanierung einer der größten Handelsbanken des Landes abgestellt wurde. Mit seiner Wachstumsprognose in Corona-Zeiten teilt er
das kleine Lager der Optimisten. Im Interview lobt er das Moratorium, erzählt von Erfahrungen mit dem Home Office und erläutert seine Sicht der im Entstehen begriffenen Bankholding.

Gespräch mit Karl-Heinz Keth, Geschäftsführer der Praktiker Kft.

Weiteres Rekordjahr in Aussicht

Die Corona-Krise konnte dem Wachstum der ungarischen Baumarktkette Praktiker bisher überraschenderweise nicht viel anhaben. Wir unterhielten uns mit Geschäftsführer und Mit-Inhaber Karl-Heinz Keth über die Gründe dafür.

Interview mit dem Notenbankpräsidenten György Matolcsy

An der Schwelle zu einem neuen Goldenen Zeitalter?

Die USA haben in den vergangenen Jahrzehnten zahlreiche Angriffe gegen Europa unternommen, um unseren Kontinent zu destabilisieren, meint György Matolcsy. Dennoch glaubt der Präsident der Ungarischen Nationalbank (MNB), dass die neue bipolare Weltordnung unter Führung der USA und Chinas den Ungarn ein neues Goldenes ...

Mehr

Wizz Air, Fluggesellschaften, Ungarn

Interview mit Wizz Air-Sprecher András Radó

Vorbereitung auf eine neuerliche Expansionsphase

Die Luftfahrtbranche gehört zu den am stärksten von der Corona-Krise betroffenen Branchen. Wir unterhielten uns mit András Radó, Pressesprecher und Leiter der Unternehmenskommunikation der ungarischen Fluggesellschaft Wizz Air, über die momentane Situation und die Aussichten seiner Firma.
Leier Hungária

Interview mit Andor Komlós, Geschäftsführer der Leier Hungária Kft.

Nachhaltigkeit und Energieeffizienz

Der Bausektor ist auch in Ungarn ein wichtiger Konjunkturmotor. Der größte Baustoffproduzent des Landes ist die Leier Hungária Kft. Wir unterhielten uns mit Geschäftsführer Andor Komlós über die Lage und Aussichten seiner Firma sowie generell der ungarischen Baubranche.

Interview mit Daniel Kempchen, stellvertretender Generaldirektor der Signal Iduna Biztosító Zrt.

Vorreiter in Sachen Innovation

Die Corona-Krise hat natürlich auch den Versicherungsmarkt getroffen. Daniel Kempchen, stellvertretender Generaldirektor der Signal Iduna Biztosító Zrt., kann neben zahlreichen Herausforderungen aber auch von einigen positiven Effekten auf seine Firma und generell den ungarischen Versicherungsmarkt berichten.

Interview mit Staatssekretär László György

Zeit für eine patriotische Wirtschaftspolitik

Im Ministerium für Innovationen und Technologien ist László György für Wirtschaftsstrategie und Regulierung zuständig. Er verrät im Interview, in welchem Zustand sich die ungarische Wirtschaft befindet und wie die Aussichten für einen erfolgreichen Neustart stehen.

Interview mit Peter Szenkurök, Direktor der Oberbank Ungarn

„Wir müssen beweglich sein“

Bei der Überwindung der aktuellen, angespannten wirtschaftlichen Situation spielen auch die Banken eine wichtige Rolle. Stellvertretend für diesen Sektor unterhielten wir uns mit Peter Szenkurök, der seit 2012 die Aktivitäten der österreichischen Oberbank AG in Ungarn leitet.

Gespräch mit Lajos Hernádi, Geschäftsführer der OBO Bettermann Hungary Kft.

Professionelle Zusammenarbeit mit der Regierung

Während andere Produktionsfirmen nur noch auf Sparflamme oder gar nicht mehr produzieren, sieht es bei der OBO Bettermann Hungary Kft. im Budapester Vorort Bugyi komplett anders aus: Zurzeit werden hier Überstunden gemacht und neue Mitarbeiter gesucht, um den Auftragsüberhang abzuarbeiten. Wir unterhielten uns mit ...

Gespräch mit Kempinski-GM Stephan Interthal

Wir bleiben offen!

Die Hotellerie zählt ohne Zweifel zu den größten Opfern der Corona-Krise. Stephan Interthal, General Manager des renommierten Kempinski Hotel Corvinus Budapest, unterhielt sich mit uns über die Lage und die Aussichten seines Hotel und der Branche insgesamt.

Gespräch mit Tamás Steványik, HR-Direktor der ELMŰ-ÉMÁSZ-Gruppe, über aktuelle Erfahrungen bezüglich Home Office

„Beide Seiten durchlaufen jetzt einen Lernprozess“

In mehreren Artikeln haben wir uns bereits mit theoretischen und juristischen Fragen rund um das Thema Home Office beschäftigt. Nun sehen wir uns einmal an, wie diese Arbeitsform bisher in der Praxis funktioniert. Dazu unterhielten wir uns mit Tamás Steványik, HR-Direktor der Elektrizitätsunternehmensgruppe ELMŰ-ÉMÁSZ, ...

Meistgelesene Artikel Wirtschaft Interview

Wizz Air, Fluggesellschaften, Ungarn

Interview mit Wizz Air-Sprecher András Radó

Vorbereitung auf eine neuerliche Expansionsphase

Die Luftfahrtbranche gehört zu den am stärksten von der Corona-Krise betroffenen Branchen. Wir unterhielten uns mit András Radó, Pressesprecher und Leiter der Unternehmenskommunikation der ungarischen Fluggesellschaft Wizz Air, über die momentane Situation und die Aussichten seiner Firma.

Interview mit dem Notenbankpräsidenten György Matolcsy

An der Schwelle zu einem neuen Goldenen Zeitalter?

Die USA haben in den vergangenen Jahrzehnten zahlreiche Angriffe gegen Europa unternommen, um unseren Kontinent zu destabilisieren, meint György Matolcsy. Dennoch glaubt der Präsident der Ungarischen Nationalbank (MNB), dass die neue bipolare Weltordnung unter Führung der USA und Chinas den Ungarn ein neues Goldenes ...

Interview mit Daniel Kempchen, stellvertretender Generaldirektor der Signal Iduna Biztosító Zrt.

Vorreiter in Sachen Innovation

Die Corona-Krise hat natürlich auch den Versicherungsmarkt getroffen. Daniel Kempchen, stellvertretender Generaldirektor der Signal Iduna Biztosító Zrt., kann neben zahlreichen Herausforderungen aber auch von einigen positiven Effekten auf seine Firma und generell den ungarischen Versicherungsmarkt berichten.

Meistkommentierte Artikel Wirtschaft Interview

Wizz Air, Fluggesellschaften, Ungarn

Interview mit Wizz Air-Sprecher András Radó

Vorbereitung auf eine neuerliche Expansionsphase

Die Luftfahrtbranche gehört zu den am stärksten von der Corona-Krise betroffenen Branchen. Wir unterhielten uns mit András Radó, Pressesprecher und Leiter der Unternehmenskommunikation der ungarischen Fluggesellschaft Wizz Air, über die momentane Situation und die Aussichten seiner Firma.

Interview mit dem Notenbankpräsidenten György Matolcsy

An der Schwelle zu einem neuen Goldenen Zeitalter?

Die USA haben in den vergangenen Jahrzehnten zahlreiche Angriffe gegen Europa unternommen, um unseren Kontinent zu destabilisieren, meint György Matolcsy. Dennoch glaubt der Präsident der Ungarischen Nationalbank (MNB), dass die neue bipolare Weltordnung unter Führung der USA und Chinas den Ungarn ein neues Goldenes ...

Gespräch mit Tamás Steványik, HR-Direktor der ELMŰ-ÉMÁSZ-Gruppe, über aktuelle Erfahrungen bezüglich Home Office

„Beide Seiten durchlaufen jetzt einen Lernprozess“

In mehreren Artikeln haben wir uns bereits mit theoretischen und juristischen Fragen rund um das Thema Home Office beschäftigt. Nun sehen wir uns einmal an, wie diese Arbeitsform bisher in der Praxis funktioniert. Dazu unterhielten wir uns mit Tamás Steványik, HR-Direktor der Elektrizitätsunternehmensgruppe ELMŰ-ÉMÁSZ, ...