Das Sortiment ist auf die Bedürfnisse der Festivalgäste abgestimmt, und dazu gehören auch frische Backwaren! Foto: Aldi Magyarország

Aldi Magyarország

Sommer und Festivals!

Aldi wird auch in diesem Sommer wieder als Partner großer Festivals auftreten.

Vor sechs Jahren wurde der Startschuss auf dem Sziget-Festival in Budapest vollzogen, wo die Diskontkette mit einem sog. Pop-up-Geschäft für die Versorgung der Festivalgäste mit Artikeln des täglichen Bedarfs sorgte – zum gewohnten Aldi-Niedrigpreis! Neben haltbaren Lebensmitteln gehören zum Angebot auf den Festivals auch frisches Obst und Gemüse sowie frische Backwaren. Eine extravagante Dienstleistung stellt die Grillterrasse dar, wo Aldi-Köche Produkte aus dem Geschäft kostenlos zubereiten! Seit 2017 ist die Kette auch beim VOLT-Festival und „Balaton Sound“ mit von der Partie.

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel