Foto: BA Zrt.

Budapest Airport Zrt.

Erneut bester Flugplatz Osteuropas

Die Budapest Airport (BA) Zrt. wurde bei den World Airport Awards 2022 zum neunten Mal in Folge als „Bester Flughafen Osteuropas“ ausgezeichnet.

Es handelt sich um die prestigeträchtigste Auszeichnung der Luftfahrtbranche. Fluggäste wählen im Rahmen der weltweit größten jährlichen Umfrage zur Kundenzufriedenheit unter 550 Flugplätzen die besten aus.

„Für uns ist dies nicht nur eine Auszeichnung, sondern eine Anerkennung für die harte Arbeit, die BA und die Flughafengemeinschaft jeden Tag leisten, um unseren Fluggästen einen hochwertigen Service zu bieten. Es ist klar, dass wir uns in den letzten drei Jahren eine Stufe nach oben bewegt haben. Dass die Verbesserung der Qualität und das Passagiererlebnis in den Fokus rückten, spiegelt sich in der Passagierzufriedenheit wider“, sagte CEO Chris Dinsdale.

2019-21 wendete BA insgesamt über 70 Mrd. Forint für Kapazitätserweiterungen, infrastrukturelle und Entwicklungen in die Nachhaltigkeit sowie Digitalisierung auf. Die Entwicklungen gehen 2022 weiter. Die Vorbereitungen für die Wiedereröffnung von Terminal 1 sind in vollem Gange. Die Eröffnung war ursprünglich für 2024 geplant, wird aber derzeit überprüft, da mehrere Fluggesellschaften begonnen haben, ihre Kapazitäten am Flughafen Budapest zu reduzieren. Parallel befindet sich der Bau des Terminals 3 in der Planungsphase. Die Eröffnung des neuen Terminals wird frühestens 2028 erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel