2021 liefen mehr als 171.000 Fahrzeuge in Győr von den Bändern – so viele wie nie zuvor in einem Jahr. Foto: Audi Hungaria

Audi Hungaria Zrt.

Dintner: Wir hatten die richtigen Antworten parat

Ungeachtet einer sinkenden Anzahl an Motoren konnte die Audi Hungaria Zrt. ihre Umsatzerlöse im vergangenen Jahr steigern.

Dieser Artikel ist Teil unseres Bezahl-Angebots BZ+

Wenn Sie ein Abo von BZ+ abschließen, dann erhalten Sie innerhalb von 12 Stunden einen Benutzernamen und ein Passwort, mit denen Sie sich einmalig einloggen. Danach können Sie alle Artikel von BZ+ lesen. Außerdem erhalten Sie Zugang zu einigen speziellen, sich ständig erweiternden Angeboten für unsere Abonnenten.

Zum Abo-Bestellformular

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel