Foto: MTI/ Márton Mónus

Margareteninsel

Spaziergang gegen Krebs

Auch in Ungarn wurde am Sonntagnachmittag der Welt-Spaziergang gegen Krebs zwischen 15-16 Uhr veranstaltet.

Jeder, der den Kampf gegen den Krebs unterstützen möchte, konnte sich dem Lauf anschließen, informierte die Ungarische Krebsliga. Der Lauf startete in Budapest am Batthyány tér und führte zur Margareteninsel.

Weltweit nahmen mehr als 250 Städte daran teil. Jeder Stadt wurde ein einstündiges Zeitfenster für den Spaziergang zugewiesen. Ziel der weltweiten Kampagne war es, Spenden zur Unterstützung von Krebspatienten, Geheilten und ihren Familien sowie für die Krebsforschung zu sammeln. Mit der Aktion wurden hierzulande 14 ausgewählte Organisationen unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

29. Januar 2023 15:50 Uhr
28. Januar 2023 14:00 Uhr
27. Januar 2023 15:30 Uhr