Kinderrettungsdienst

Safer Internet Hotline

Die Safer Internet Hotline (Biztonságosinternet Hotline) des Internationalen Kinderrettungsdienstes (IKR) in Ungarn ist eine Online-Beschwerdestelle.
24. August 2022 16:00

Hier können Internetnutzer alle anstößigen, schädlichen und illegalen Inhalte (einschließlich pädophiler und illegaler pornografischer Inhalte) melden.

Die Hotline sorgt innerhalb des bestehenden Rechtsrahmens dafür, dass als illegal eingestufte Inhalte aus dem Internet entfernt und Informationen über die Straftat an die zuständigen ungarischen Polizeibehörden weitergeleitet werden. Im I. Halbjahr 2022 gingen bei der Hotline rund 3.250 Beschwerden ein. Es besteht die Möglichkeit, anonym und ohne Angabe einer E-Mail-Adresse Beschwerde einzureichen, allerdings dann ohne Rückmeldung. Bei 88% der eingereichten Beschwerden ging es um pädophile Inhalte, 7% waren gewalttätige Inhalte. Es gab relativ wenige Berichte über rassistische, fremdenfeindliche, drogenmissbräuchliche, belästigende oder andere schädliche Inhalte.

IKR nimmt am von der EU unterstützten Safer Internet Programm als Konsortialleiter und Beschwerdestelle seit 2009 teil. Seit 2012 ist die Biztonságosinternet Hotline Mitglied der internationalen Organisation INHOPE, die Hotlines aus der ganzen Welt zusammenfasst.

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

25. September 2022 14:20 Uhr
23. September 2022 9:45 Uhr
22. September 2022 17:00 Uhr