Foto: Sozialmedien

Balaton Park Circuit

Rennstrecke offiziell eröffnet

Die Rennstrecke „Balaton Park Circuit“ in Balatonfőkajár wurde offiziell eröffnet.

Neben der Formel-1 und der WM im Speedway können hier alle Arten von Motorsportveranstaltungen stattfinden. Die 4,1 km lange, 16 Kurven umfassende Asphaltstrecke mit den dazugehörigen Serviceeinrichtungen liegt nur wenige Kilometer von der Autobahn M7 und nur 85 km von Budapest entfernt, informierte auf einer Pressekonferenz am Dienstag Gianpaolo Matteucci, Vorstandsmitglied der Balaton Park Group.

Ursprünglich sollte die Rennstrecke bereits 2014 übergeben werden. Sie wurde mit einer Investition von mehr als 200 Mio. Euro errichtet, umfasst ein Vier-Sterne-Hotel und ein Museum sowie eine Tribüne mit 10.000 Plätzen, die auf 120.000 erweitert werden könne.

Die erste Veranstaltung, die hier stattfinden wird, ist Porsche on Track vom 30. Mai bis zum 1. Juni. Dabei wird das 75-jährige Bestehen von Porsche gefeiert, gefolgt von einem eintägigen Festival am 10. Juni.

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

3. März 2024 11:12 Uhr
1. März 2024 10:59 Uhr
29. Februar 2024 17:00 Uhr