Immobilienpreise

Pester Uferstraße ist echter Luxus

Zwischen den höchsten und den niedrigsten Quadratmeterpreisen für Wohnimmobilien klafft ein 700-facher Unterschied.
25. Oktober 2023 17:00

Diese Feststellung traf das Fachportal ingatlan.com bei der Aufarbeitung von Immobilienanzeigen im laufenden Jahr nach Straßengliederung. Am Pester Ufer im 5. Stadtbezirk der Hauptstadt kostet der Quadratmeter in Häusern am Széchenyi rakpart nahezu 3,5 Mio. Forint (ca. 9.200 Euro) – wer dort einkauft, leistet sich aktuell den größten Luxus am ungarischen Markt. Zwei Standorte am Balaton folgen in der Rangliste der Topadressen: Die Parti villasor unmittelbar am Südufer des Plattensees in Szántód (knapp 3,2 Mio. Forint) und die Sirály utca in Balatonfűzfő (3,1 Mio. Forint pro m2) am Nordende des Badesees, unweit von Veszprém.

Die billigsten Immobilien kann man sich derweil in der Táncsics utca im Ort Nágocs (Komitat Somogy) sichern, wo Wohnhäuser seit Jahresbeginn für sage und schreibe 5.000 Forint (13 Euro) pro Quadratmeter angeboten wurden. Dabei liegt dieser Ort nur 30 km entfernt vom Balaton und verfügt sogar über ein eigenes, wenngleich heruntergekommenes Zichy-Schloss.

Weil ingatlan.com den besagten Vergleich ausschließlich auf der Basis eigener Daten zusammenstellte, erinnerte das Fachportal zugleich an die Daten des Statistikamtes KSH vom vergangenen Jahr. Damals galt die Költő utca im 12. Stadtbezirk von Budapest mit nahezu 2,5 Mio. Forint pro Quadratmeter als absoluter Spitzenreiter, gefolgt von der Vécsey utca im 5. Bezirk und der Orom utca im 1. Bezirk am Gellért-Berg unterhalb der Zitadelle. Außerhalb der Hauptstadt galten die Honvéd utca in Balatonfüred (mehr als 2,3 Mio. Forint) sowie zwei Straßenlagen im gegenüberliegenden Siófok als teuerste Pflaster. Laut KSH gab es die preiswertesten Wohnimmobilien 2022 in Mezőhegyes im äußersten Südosten des Landes, an der Grenze zu Rumänien – dort wurden den Käufern nur 21.000 Forint für jeden einzelnen Quadratmeter abgeknöpft.

 

Ein Gedanke zu “Pester Uferstraße ist echter Luxus

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

26. Februar 2024 16:49 Uhr
26. Februar 2024 13:20 Uhr
24. Februar 2024 15:50 Uhr