Wenn die Wolken die Sonne verdrängen, wird es milder. Foto: OMSZ/ Zoltán Goda

Wochenendwetter

Feuchte Milde

Nach einer Woche des Bibberns haben die Meteorologen bessere Prognosen für die letzte September-Woche parat: Am Samstag verspricht die Sonne endlich wieder Temperaturen über 20°C.
23. September 2022 9:45

Dabei wird es reichlich ungewöhnlich im westlichen Landesteil wärmer, als im Landesosten. Am Freitag wiederholt sich ungefähr das Wetter von vor sieben Tagen, mit dem großen Unterschied, dass dieses Mal keine markante Kaltfront die Aussichten verdirbt. In den frühen Morgenstunden bleibt es aber frostig: Seit Mittwoch registrierte der Wetterdienst insbesondere im Norden und in der Puszta Tiefstwerte nur noch knapp über dem Gefrierpunkt. Am Sonntagmorgen ist diese Gefahr fürs erste gebannt, dann strömen von Westen her mildere Luftmassen heran, die aber auch mehr Niederschlag mit sich bringen. Bis zur Wochenmitte versprechen diese Strömungen eine Angleichung der Nacht- und Tagestemperaturen auf 10-5°C, gepaart mit einer Niederschlagsmenge um 20 mm.

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

25. September 2022 14:20 Uhr
22. September 2022 17:00 Uhr
19. September 2022 15:37 Uhr