Bei dem in Aussicht gestellten ungemütlichen Wetter sind in den kommenden Tagen auch Schneeschauer nicht ganz auszuschließen. Foto: MTI/ Attila Balázs

Wochenendwetter

Es wird merklich kühler

Die Temperaturen bewegen sich weiter wie auf einer Achterbahn. Am Wochenende wird das Wetter überwiegend unfreundlich.

Vor einer Woche wurden bis zu 25°C gemessen, dann aber kühlte sich die Luft in mehreren Wellen dermaßen ab, dass es Dienstag- und Mittwochnacht bis zu -7°C kalt wurde. Da sich Obstbäume wie Apfel, Birne, Pflaume und Kirsche in voller Blüte befanden, drohen nun schwere Frostschäden. Leider versprechen die Wetteraussichten für die kommende Woche alles andere als Entwarnung für die Landwirte.

Am Freitag rechnen die Meteorologen letztmalig mit Temperaturen von bis zu 20°C, zum Wochenende wird das Wetter wieder markant schlechter. Ab Nachmittag treffen wie üblich dicke Wolken von Nordwest ein, die bei auffrischendem Wind in weiten Landesteilen für Niederschläge sorgen werden. Am Samstag und Sonntag lugt die Sonne immer seltener hinter den Wolken hervor. Es wird merklich kühler. Am Montagmorgen droht sogar wieder Nachtfrost, und selbst tagsüber sind bei starkem Wind bestenfalls noch 5-10°C zu erwarten.

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

24. Juni 2024 17:00 Uhr
21. Juni 2024 11:05 Uhr