Balaton

Ertrunkene Jugendliche gefunden

Am Balaton sind die ersten Opfer der gerade erst eröffneten Badesaison zu beklagen.

Am Dienstagvormittag wurden  die beiden 17- und 18-jährigen Jungen gefunden, die am Samstagabend im Balaton ertrunken waren. Sie waren am Samstag mit einem dritten Jugendlichen schwimmen gegangen. Ca. 300-350 m vom Ufer entfernt verschwanden zwei von ihnen, der dritte gelangte mit Hilfe eines Bootes ans Ufer. Die Polizei und Wasserpolizei begannen sofort mit der Suche nach den verschwundenen Jungen. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens gab es keine Sturmwarnung.

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

30. Juni 2022 17:00 Uhr