Foto: balatonfured.hu

Winterspaß

Einen Kilometer lang Eis

Balatonfüred verspricht in diesem Winter die spannendste Eislaufbahn.
27. November 2023 15:36

An der Promenade unweit vom Balaton-Ufer lohnt es, auf Schlittschuhe umzusteigen: Auf einer Länge von 1.000 m werden Laufstrecken auf insgesamt ca. 3.000 m2 angelegt. Die bereits seit Jahren bekannte Eisbahn auf der Zákonyi utca wird über einen „Korridor“ bis zur Széchenyi-Statue auf der Tagore-Promenade verlängert. Am Ende dieser Strecke sowie unmittelbar vor dem Segelhafen finden sich zwei kleinere Eisflächen von 330 und 375 m2, die Eisfläche in der Zákonyi utca misst stolze 900 m2.

Die Infrastruktur ist komplett ausgebaut, der Blick auf den Balaton beim Schlittschuhlaufen ganz sicher einzigartig. Die offizielle Eröffnung ist für Freitag, den 1. Dezember geplant. Nach den Plänen der Stadt soll die Eisbahn den Sportfreunden bis Ende Januar zur Verfügung stehen. Die Eintrittspreise halten sich im Rahmen: Erwachsene zahlen 1.600 Forint (4,20 Euro), Schüler 1.100 Forint, Kinder unter 14 Jahren 800 Forint. Die Stadt weist darauf hin, dass Besucher ohne Schlittschuhe das Ufer des Plattensees sowie alle dort befindlichen Objekte weiterhin gut erreichen können: Vor dem Segelhafen wurde extra eine Fußgängerbrücke angelegt, an anderen Stellen müssen die Fußgänger im Interesse des Eislauferlebnisses kleine Umwege in Kauf nehmen.

2 Antworten auf “Einen Kilometer lang Eis

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

24. Februar 2024 15:50 Uhr
23. Februar 2024 16:40 Uhr
23. Februar 2024 15:00 Uhr