Foto: MKIF Zrt.

Schnellstraßen

Bauarbeiten auf der M0

Wegen Bauarbeiten sind Autofahrer im südlichen Bereich der Ringautobahn M0 angehalten, umsichtig und nicht aus Routine zu verkehren.
9. Oktober 2023 16:30

Ab Montag (9. Oktober) kommt es auf der M0 Richtung Nyíregyháza zur Vollsperrung einzelner Abschnitte. Wer aus Richtung Győr auf der Autobahn M1 nach Budapest auf die Autobahn M7 wechseln will, kann dies nur noch in Richtung Balaton tun, nicht jedoch in Richtung der Hauptstadt. Um von Westen her nach Budapest zu gelangen, sollen die Autofahrer den Knotenpunkt Diósd in Anspruch nehmen. Bereits seit dem vorigen Donnerstag ist es außerdem nicht möglich, bei Érd von der M7 auf die Ringautobahn M0 zu gelangen, weder in Richtung Süden noch zurück in die Hauptstadt. Die Sperrungen der betreffenden Autobahnzubringer gelten voraussichtlich bis zum 16. Oktober.

Vorsicht Nachtfahrer!

Mit Testcharakter geht die Infrastrukturgesellschaft MKIF Zrt. zuerst auf der Autobahn M1 dazu über, Wartungsarbeiten in der Nacht durchzuführen. Das soll in den nächsten Wochen und Monaten vor allem Abschnitte auf den Autobahnen M1, M3 und M7 in der Nähe von Budapest betreffen. Man habe sich vom Schweizer Modell leiten lassen, heißt es dazu. Die MKIF bittet die Autofahrer, ihr Fahrzeug in den betreffenden Abschnitten noch umsichtiger als ohnehin zu lenken.

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

20. Juli 2024 15:20 Uhr
20. Juli 2024 12:40 Uhr
19. Juli 2024 9:30 Uhr