Foto: MTI/ Zsolt Czeglédi

Tragischer Unfall

Autos landen auf dem Bürgersteig

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Debrecen kam eine Fußgängerin ums Leben, weitere Personen schweben in Lebensgefahr.

Der Unfall ereignete sich an der Hauptstraße 48, die von Osten in die Großstadt führt. Zwei Pkw knallten aus noch ungeklärter Ursache auf der vielspurigen Fahrbahn zusammen und wurden anschließend auf den Bürgersteig geschleudert. Dort erfassten sie eine Gruppe von Fußgängern: Eine Frau verstarb noch am Unfallort an den Folgen ihrer Verletzungen, ein Kind und ein Erwachsener wurden im lebensgefährlichen Zustand, mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht, weitere vier Erwachsene kamen mit leichteren Verletzungen davon.

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

BZ+
10. April 2024 17:05 Uhr
10. April 2024 15:50 Uhr