Der Tourismus hat wie kaum eine andere Branche unter dem Corona­virus gelitten. Inmitten der Hauptsaison steht nun die Frage im Raum, inwieweit der Inlandstourismus die ausbleibenden Gäste aus dem Ausland kompensieren kann. Das Wetter spielt derzeit jedenfalls mit und bietet den idealen Rahmen für einen perfekten Badeurlaub.

Über 500 Segler am Start 

52. Blaues Band

Am Donnerstagmorgen starteten 535 Boote in Balatonfüred zur 52. Segelregatta um das „Blaue Band“.

La Estancia Polo Club in Etyek

Polo-Sommer-Party

Vergangenes Wochenende fand in Etyek im La Estancia Polo Club der Familie Zimmermann eine Polo-Sommer-Party statt. Es gab zahlreiche Programmpunkte, u. a klassische Musik, Freilichtkino und natürlich Pferdepolo mit zwei internationalen Teams, die vor etwa 120 Gästen ihr Können zeigten.

Mehr

BZ+

Interview mit 10-millió-Fa-Gründer Iván András Bojár

10 Millionen Mal grüner

Rund zehn Millionen Einwohner hat Ungarn, ebenso viele neue Bäume sollen in den nächsten Jahren im Land der Magyaren gepflanzt werden. Dafür setzt sich die Stiftung „10 millió Fa“, zu Deutsch „zehn Millionen Bäume“ ein. Ihr Ziel ist es, dass jeder Ungar zumindest ein ...

Balaton-Ballooning

Schwerelosigkeit spüren

Balaton-Ballooning ist das erste und einzige professionelle Heißluftballonunternehmen Ungarns. Das Unternehmen bietet seit 2008 Ballonfahrten rund um den Thermalkurort Héviz.
Zala Springs

Zala Springs Golf Resort

Golferparadies am Balaton

Die Temperaturen steigen, das Grüne lockt – Zeit über Ferien nachzudenken. Da es mit fernen Auslandsreisen in diesem Jahr wohl eher nichts wird, ist es am Platze, sich in der Region umzuschauen. Wie wäre es etwa mit einem Aktivurlaub in Mitteleuropas erstem Luxus-Golfresort? Dieses ...

Ausflugswetter

Es ruft der Mai!

Am Wochenende zogen zwei Kaltfronten durch, die neben der Abkühlung den lang ersehnten Regen und so schöne Naturerscheinungen wie einen doppelten Regenbogen in der Hügellandschaft Süd-Transdanubiens mit sich brachten.
Szigliget

Szigliget

Restaurierung der Burg

Bis zum Sommer wird die Restaurierung der Burg Szigliget abgeschlossen, woraufhin die Burg nach Abflauen der Corona-Pandemie erneut Besucher empfangen könnte.
BZ+

Sturmjäger in Ungarn

„Unwetter haben etwas Magisches“

Wenn Gyula Bondor sagt, sein Hobby sei die Jagd, so meint er damit nicht etwa das Schießen von Hasen, Rehen und anderem Wild. Was er schießt, sind Fotos und auf der Jagd ist er einzig nach einzigartigen Motiven außergewöhnlicher Wetterphänomene. Denn Gyula Bondor ist ...

Ausflugstipp: Eger

Auf den Spuren der Osmanen

Im Norden von Ungarn befindet sich der historische Ort Eger. Eine Stadt, die nicht nur durch ihre schöne Architektur besticht, sondern auch auf eine spannende Geschichte zurückblickt. Insgesamt 91 Jahre lang befand sie sich im 16. und 17. Jahrhundert unter osmanischer Herrschaft. Die Budapester ...
BZ+

Sternfahrt aus Anlass des 30. Jahrestags der Grenzöffnung

Ost-Oldtimer auf Ungarn Straßen

Im Rahmen einer Sternfahrt besuchten letzte Woche etwa 50 Deutsche in 25 Ostblock-Fahrzeugen – darunter natürlich die DDR-Marken Trabant, Wartburg und Barkas – Ungarn. Anlass der Reise war der 30. Jahrestag der Grenzöffnung.

Meistgelesene Artikel Ungarn

La Estancia Polo Club in Etyek

Polo-Sommer-Party

Vergangenes Wochenende fand in Etyek im La Estancia Polo Club der Familie Zimmermann eine Polo-Sommer-Party statt. Es gab zahlreiche Programmpunkte, u. a klassische Musik, Freilichtkino und natürlich Pferdepolo mit zwei internationalen Teams, die vor etwa 120 Gästen ihr Können zeigten.

Tourismus

Traumurlaub ohne Ausländer

Der Tourismus hat wie kaum eine andere Branche unter dem Corona­virus gelitten. Inmitten der Hauptsaison steht nun die Frage im Raum, inwieweit der Inlandstourismus die ausbleibenden Gäste aus dem Ausland kompensieren kann. Das Wetter spielt derzeit jedenfalls mit und bietet den idealen Rahmen für ...

Über 500 Segler am Start 

52. Blaues Band

Am Donnerstagmorgen starteten 535 Boote in Balatonfüred zur 52. Segelregatta um das „Blaue Band“.

Meistkommentierte Artikel Ungarn

BZ+

Interview mit 10-millió-Fa-Gründer Iván András Bojár

10 Millionen Mal grüner

Rund zehn Millionen Einwohner hat Ungarn, ebenso viele neue Bäume sollen in den nächsten Jahren im Land der Magyaren gepflanzt werden. Dafür setzt sich die Stiftung „10 millió Fa“, zu Deutsch „zehn Millionen Bäume“ ein. Ihr Ziel ist es, dass jeder Ungar zumindest ein ...

Ausflugstipp: Tihany

Die Perle am Balaton

Der Balaton ist das perfekte Ziel für sonnige Wochenenden oder auch den Jahresurlaub. Wer dem Großstadtlärm und den Touristenmassen entfliehen möchte, sollte der Halbinsel Tihany einen Besuch abstatten. Das Naturschutzgebiet am blauen See hat von einem ruhigen Kloster bis hin zu grünen Wanderwegen und ...
BZ+

Sternfahrt aus Anlass des 30. Jahrestags der Grenzöffnung

Ost-Oldtimer auf Ungarn Straßen

Im Rahmen einer Sternfahrt besuchten letzte Woche etwa 50 Deutsche in 25 Ostblock-Fahrzeugen – darunter natürlich die DDR-Marken Trabant, Wartburg und Barkas – Ungarn. Anlass der Reise war der 30. Jahrestag der Grenzöffnung.