Außenminister Szijjártó zur Energiepolitik Ungarns

„Bis 2030 ist das AKW Paks 2 am Netz!“

„Keine Sanktionen können unsere Energieversorgung einschränken, weil Ungarn allein über seinen Energie-Mix entscheidet“, stellte Außenminister Péter Szijjártó am Montag auf ...

UNO-Vollversammlung

Treffen mit Lawrow

„Wir lehnen weiterhin jede Vereinbarung ab, die unsere Interessen verletzt, die Energieversorgung bleibt eine rote Linie“, wiederholte Außenminister Péter Szijjártó ...