Vorwahlen der Opposition

Nur noch zwei Spitzenkandidaten

Am Freitag gab Gergely Karácsony bekannt, sich nicht an der Stichwahl zu beteiligen.

Wer wird Ministerpräsident?

54 Prozent würden Orbán wählen

Bei den Vorwahlen der Opposition wird ein Sieg des Budapester OB Gergely Karácsony erwartet. Das Meinungsforschungsinstitut Századvég untersuchte deshalb, wie ...