Somogybabod
Foto: BZ / Peter Wolf

Offroad-Festival

Ringen mit dem Schlamm

Trotz erschwerter Einreisebedingungen kamen einige Fans aus Österreich und Deutschland zum Offroad-Festival nach Somogybabod.

Das Wetter spielte super mit am Wochenende, als in Somogybabod südöstlich des Plattensees das 35. Offroad-Festival über die Bühne ging. Rund 1.500 Fahrzeuge, darunter manch abenteuerliche Kisten, hatten mit Wassermassen und Schlammlöchern, aber auch mit den Sanddünen und an der Steilwand zu kämpfen, wo ihnen Staubwolken die Sicht erschwerten.

Manche speziell präparierte Schlammgruben erwiesen sich selbst für die Geländewagen als zu harte Herausforderungen. Nicht wenige der Teilnehmer nutzten die vier Tage des Festivals für einen Abstecher zum Balaton, um in dem 22°C warmen Wasser Staub und Schmutz abzuspülen.

Weitere Fotos zum Offroad-Festival finden Sie hier.

Galerie

  • Foto: Peter Wolf

  • Foto: Peter Wolf

  • Foto: Peter Wolf

  • Foto: Peter Wolf

  • Foto: Peter Wolf

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

19. Juni 2024 21:57 Uhr
19. Juni 2024 16:48 Uhr
15. Juni 2024 20:05 Uhr