Schach

Rapport in Madrid am Start

Am Freitagnachmittag beginnt in Madrid das FIDE-Kandidatenturnier im Schach.
17. Juni 2022 13:10

Acht Weltklassespieler, darunter der 26-jährige Ungar Richárd Rapport, spielen bis zum 4. Juli jeder gegen jeden, mit Weiß und Schwarz, um den Besten zu ermitteln. Der Sieger des Kandidatenturniers darf dann 2023 den amtierenden Weltmeister Magnus Carlsen herausfordern.

Rapport wird das Turnier in Madrid noch für Ungarn bestreiten. Der einheimische Verband will den Spitzenspieler auch in Zukunft in der Heimat halten. Allerdings erhielt der junge Mann offenbar von einem serbischen Geschäftsmann ein derart lukratives Angebot, dass er möglicherweise zur rumänischen Nationalmannschaft wechseln wird. Ungarn hatte mit Péter Lékó 2007 letztmalig einen Weltklassespieler, der in Mexiko beim Kandidatenturnier Platz 4 belegte.

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

4. Juli 2022 17:00 Uhr
1. Juli 2022 14:39 Uhr
28. Juni 2022 17:02 Uhr