Fotos: MTI/ Tamás Purger

39. Telekom-Vivicittá

Frische Luft und sonniges Wetter

Zum 39. Mal fand am Sonntag das Lauffestival der Telekom in Budapest statt. Mehr als 23.500 Sportler nahmen teil, darunter 2.200 Läufer aus 102 anderen Ländern.
23. April 2024 15:55

Unter einem Dutzend Distanzen erwies sich erwartungsgemäß die Hauptstrecke des Halbmarathons als größte „Attraktion“. Knapp 9.000 Läufer traten über die Distanz von 21 km an, neben den Profis auch viele Amateure, die den Halbmarathon wahlweise in Teilabschnitte aufgeteilt zu zweit oder zu dritt bewältigen durften. Frische Luft und sonniges Wetter sorgten für beste Laufbedingungen. Das trifft auch auf das Ambiente der Streckenführung zu, die viele Stätten des Weltkulturerbes in Ungarns Hauptstadt aufreihte. Beim Zieleinlauf auf der Margareteninsel hatten beim Halbmarathon Máté Vásárhelyi (in 1:08:24 h) bei den Männern und Julianna Nagy (1:21:35 h) bei den Frauen die Nase vorn.

 

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

22. Mai 2024 20:50 Uhr
21. Mai 2024 16:07 Uhr
13. Mai 2024 12:05 Uhr