Foto: Ungarischer Motorboot-Verband

Motorboot-EM

Drei Kategorien in Dunaújváros

Am kommenden Samstag und Sonntag werden in Dunaújváros die Motorboot-EM in drei Kategorien mit acht ungarischen Teilnehmern ausgetragen.
4. August 2022 16:55

In der Kategorie F-500 werden Attila Havas, mehrfacher Welt- und Europameister, und Ferenc Csákó, der ebenfalls auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken kann, in der Kikötő-Bucht antreten. Neben den F-500, die Geschwindigkeiten von bis zu 180 km/h erreichen können, wird in zwei Kategorien ein Europameister gekürt. In der GT15-Kategorie, die von 15-PS-Motoren angetrieben wird, wird Ungarn von Raven Jelinek, Márkó Mihaldinecz und Lőrinc Riskó vertreten. In der Kategorie GT30, angetrieben von 30-PS-Motoren, fahren Bálint Lak, Andor Fűke und Péter Sándor, informierte der Motorboot-Verband. Zuschauer können sich die Rennen kostenlos ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

5. August 2022 14:40 Uhr
2. August 2022 14:45 Uhr
1. August 2022 16:00 Uhr