Erst Regen, dann Wind – das Großereignis am Balaton ist buchstäblich ins Wasser gefallen oder vom Winde verweht. Foto: MTI/ György Varga

Balaton-Durchpaddeln

Abgesagt!

Es herrscht Hitzealarm, und doch haben die Veranstalter das Hervis-Balaton-Durchpaddeln abgesagt.
5. August 2022 14:40

Am vorigen Samstag fiel die Großveranstaltung buchstäblich ins Wasser, als eine Kaltfront kräftige Regengüsse brachte. Dieses Mal macht der Wind den Wassersportlern einen Strich durch die Rechnung: Bei Böen um 45-50 km/h, wie sie der Wetterdienst für den Samstag vorhersagt, gerät der Plattensee bereits anständig in Wallung, so dass die Boote kentern könnten. Ruderer und Paddler wollten den Kurs über 8 km von Zamárdi nach Tihany und zurück zu Tausenden bewältigen; nun überweist ihnen der Veranstalter das Geld und hofft auf mehr Wetterglück im nächsten Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

4. August 2022 16:55 Uhr
2. August 2022 14:45 Uhr
1. August 2022 16:00 Uhr