NACHRICHTEN

„Hungary helps“ - Ungarn hilft

„Das Salz der Erde“

Im Rahmen der 2. Konferenz zum Schutz verfolgter Christen stellte sich auch die…

Großprojekte in Budapest

Zeit für (grüne) Visionen

Neben vielem anderen stellte sich der Ministerpräsident Budapest als…

Warum der Borkai-Skandal radioaktiv bleibt

Korruptionsverdacht

Im Skandal um den gestürzten Oberbürgermeister von Győr hofft die Regierung,…

Die Letzte Seite: Sándor Németh erklärt die Welt

Mit der Yogamatte zum Dämonenzirkel

Kennen Sie Sándor Németh? Nein? Das ist nicht die Google-Kombination von den…

DUG / Generalkonsulat Düsseldorf

Ungarn als freiheitliche Gestaltungskraft in Europa

Erinnerung an 1956 und 1989 sowie Verabschiedung von Generalkonsul Balázs…

Podiumsdiskussion beim Deutschen Wirtschaftsclub Ungarn (DWC)

Europäer müssen sich stärker selber schützen

Mit Blick auf die Forderung des US-Präsidenten Donald Trump an die Europäer,…

DUIHK-Konjunkturumfrage

Ungarns Wirtschaft verliert an Schwung

Die aktuelle Geschäftslage ist noch recht komfortabel, doch für das kommende…

Das Dilemma der Zahlungsgewohnheiten

Zu viel Bares

Die Ungarn häufen immer mehr Bargeld an. Dabei sind sich die Experten einig über…

Weihnachten in Ungarn

Viele gemeinsame Traditionen

Tannen-, Zimt- und Mandarinenduft liegen in der Luft, die Weihnachtszeit…

Schifffahrt auf der Donau

Budapest aus einem anderen Blickwinkel

Innerhalb einer Stunde vorbei am Parlament und einmal um die Margareteninsel.…

Yoga in Budapest

Entspannung in der ungarischen Hauptstadt

Sich vom Alltagsstress zu lösen und zur Ruhe zu kommen, fällt vielen von uns…

2. Konferenz zum Schutz verfolgter Christen

Wie Orbán und Trump den Lauf der Geschichte ändern wollen

Kann man verhindern, dass die christliche Kultur im Nahen Osten erlischt? Darum…

Gespräch mit dem Rechtsanwalt und ehemaligen BfV-Präsidenten Hans-Georg Maaßen

„Wir brauchen eine Politikwende“

In der vergangenen Woche war der ehemalige Präsident des Bundesamtes für…

Hans-Georg Maaßen über Ursachen und Konsequenzen der illegalen Massenimmigration

Humanitäre Pflicht oder Sicherheitsrisiko?

Mit dem Ziel, das gegenseitige Verständnis zwischen Ungarn und Deutschland im…

US-Diplomat und Buchautor Todd Huizinga zu Gast im Danube Institute

Globalismus versus nationale Souveränität

Basierend auf seinen eigenen Erfahrungen als US-Diplomat in Brüssel sprach Todd…

Wirtschaftswachstum

Die Hoffnung, auf den eigenen Beinen zu stehen

Ungarn steigt langsam zum Europameister auf und hat sich dabei von Deutschland…

Politische Landschaft

Neue Opposition, neuer Orbán?

Seit den Kommunalwahlen ist alles anders: Höfliche Opposition, höfliche…

Deep Purple gibt Konzert in Budapest

Die lautesten Rockpioniere der Welt

Als 1967 zwei Geschäftsleute aus London, Tony Edwards und John Coletta,…

Zum 90. Geburtstag von Literaturnobelpreisträger Imre Kertész

Schreiben als Schicksalsfrage

Vor neunzig Jahren, am 9. November 1929, wurde Imre Kertész geboren, und nun ist…

Ungarn im europäischen Kaufkraftvergleich

Auch im Osten nur Mittelmaß

Ein Europäer gibt im Schnitt knapp 14.750 Euro aus. Laut der aktuellen Studie…

Tipps für Unternehmer

Besteuerung des Onlinehandels

Der Online-Handel stellt für Unternehmen wegen seiner vielen Vorteile eine…

Interview mit dem bayerischen Ministerpräsidenten a.D. Edmund Stoiber

„Ja, Europa muss Weltmacht werden“

Der CSU-Ehrenvorsitzende Edmund Stoiber widerspricht Angela Merkel und gibt…

Burgfrieden

Die drei Bedingungen der Christdemokraten an Viktor Orbán

Es herrscht Tauwetter zwischen Ungarns Regierungschef und Europas, insbesondere…

Ghost auf Budapester Bühne

Religionskritik und Heavy Metal

Eines ihre ersten Lieder „Elizabeth“ wurde von den Legenden um die ungarische…

Der Historiker Andreas Rödder über Konservatismus, Deutschland und die Zukunft Europas

„Die nationalen Kraftquellen Europas“

Im Oktober gab es in Budapest zwei Veranstaltungen mit Andreas Rödder, Professor…

Gespräch mit Johannes von Duisburg aus Anlass des Verleihung des ersten Rotary Kertész-Preises

„Die Wärme seiner Hände“

Aus Anlass des 90. Geburtstages von Imre Kertész verlieh der in Ungarn einzige…

Literaturnobelpreisträger Imre Kertész zum 90. Geburtstag

„Das Böse ist gegeben, um das Gute muss man kämpfen…“

Am kommenden Samstag dem 9. November wäre Imre Kertész 90 Jahre alt geworden.…

Euro-Debatte

Matolcsy: „Es war ein Fehler!“

Notenbankpräsident György Matolcsy hat mit einem Gastbeitrag in der Financial…

Pierrot im I. Bezirk

Der Beginn einer Erfolgsgeschichte

Wer sich in der Budapester Gastrolandschaft auskennt, der kommt an einem Namen…

Konferenz von Netzwerk Digital und United Europe

Offen sein für neue Technologien

Die Region Mittel- und Osteuropa wird künftig eine immer wichtigere Rolle für…

Ungarn im Fokus der Diplomatie

Orbán pflegt gute Beziehungen zu den Großmächten

Merkel und Maas, Macron, Trump, Putin, Erdogan – es war ein reges Jahr für die…

Gespräch mit Mechthild von Knobelsdorff

Ungarischlernen leicht(er) gemacht

Viele Expats bringen das Kunststück zuwege, teils schon seit vielen Jahren in…

Gastspiel des Regisseurs Milo Rau in Budapest

Lächeln mit einem Knoten im Magen

„Das komplette Publikum kam aus der Performance mit einem Lächeln auf dem…

Interview mit Otto von Habsburg-Biographin Eva Demmerle

Eine europäische Zukunft im Geiste von Otto von Habsburg

Der Nachlass von Kaisersohn Otto Habsburg-Lothringen wird seit drei Jahren in…

Die rechte Seite / Kommentar zur neuen Budapester Stadtführung

Immer noch die gleichen Leute!

Wir können kaum von einer außerordentlichen Situation sprechen, weil sich die…

Ingo Friedrich, stellvertretender CSU-Vorsitzender auf der Konferenz „Otto von Habsburg und die Wende“

„Wegbereiter der Befreiung unseres geliebten Ungarns“

Die Otto von Habsburg-Stiftung (ung. Habsburg Ottó Alapítvány) hat voriges Jahr…

Anzug-Start-up TheTailorNetwork

Maßgeschneiderte Hilfe

Michael Bist, Gründer des Start-ups TheTailorNetwork, will nicht weniger, als…

Konjunkturentwicklung und Wettbewerbsfähigkeit

Konjunkturentwicklung und Wettbewerbsfähigkeit

Von einer Rezession ist die ungarische Wirtschaft noch immer weit entfernt, der…