BZ+

Neuanlauf der Wirtschaft

Auswege aus der Vertrauenskrise

Von einem durchaus hoffnungsvollen Zustand der ungarischen Wirtschaft inmitten der Corona-Krise schreibt der Staatssekretär des Ministeriums für Innovationen und Technologien, László György, in einem Gastbeitrag für das Wirtschaftsportal portfolio.hu, in dem er die Hintergründe strategischer Wirtschaftsentscheidungen der Regierung offenlegt.
BZ+

EU-Gipfel

Polen und Ungarn feiern Sieg

„Ungarn und Polen ist es nicht nur gelungen, die Zusage für enorme EU-Gelder für ihre Länder zu erhalten, sie haben auf dem viertägigen EU-Gipfel in Brüssel auch ihren Nationalstolz geschützt“, erklärten Ministerpräsident Viktor Orbán und sein polnischer Amtskollege Mateusz Morawiecki nach den Verhandlungen über den ...
BZ+

Regierungspressekonferenz

Erneute Grenzschließungen nicht ausgeschlossen

„In Ungarn sinkt die Zahl der aktiven Corona-Fälle, für das Ausland trifft dies aber nicht zu“, sagte Kanzleramtsminister Gergely Gulyás zum Auftakt der üblichen Regierungspressekonferenz am Donnerstag, auf der er verriet, dass sich die Regierung auch weiterhin als Priorität mit der Corona-Pandemie befasse.
BZ+

Online-Konferenz „Europa unzensiert”

Orbán: Proaktives strategisches Denken nötig

Unter dem Slogan „Ohne unnütze politische Korrektheit und Tabus“ eröffnete der Vorsitzende Zoltán Balog am Mittwoch die internationale Online-Konferenz der Stiftung „Für ein Bürgerliches Ungarn“, an der unter Moderation des französischen Europaabgeordneten der Republikaner, François-Xavier Bellamy, Ministerpräsident Viktor Orbán, der serbische Präsident Aleksandar Vucic und ...