„Eben wegen 1956 muss uns niemand belehren, was unser Verhältnis zu Russland angeht. Wir helfen der Ukraine, den Menschen, die Leid erfahren. Aber wir haben aus unserer Geschichte gelernt, dass wir alles tun müssen, um einen direkten Krieg mit den Russen zu vermeiden. Die Russen sind im Krieg gnadenlos. Das ist schrecklich, aber das ist nicht unser Krieg.“