Audi Hungaria

Attraktivster Arbeitgeber Ungarns

Audi Hungaria wurde dieses Jahr „Attraktivster Arbeitgeber Ungarns“ sowie „Attraktivster Arbeitgeber Ungarns in der Kategorie Automobilindustrie“.
BZ+

Audi Hungaria Zrt.

Q8 e-tron mit ungarischen Antrieben

Mit dem Audi e-tron startete der Premiumhersteller 2018 in das Zeitalter der E-Mobilität und markierte damit den Auftakt für die elektrische Zukunft der Vier Ringe.

Coca-Cola HBC Magyarország

Entwicklung der Logistikprozesse

Die Coca-Cola HBC Magyarország Kft. investierte mehr als 750 Mio. Forint in die Verbesserung der Logistikprozesse am Produktionsstandort Dunaharaszti.

Siemens Energy Kft.

Grundstein für Großinvestition gelegt

Die Siemens Energy Kft. schafft mit einer Investition von ca. 30 Mrd. Forint in den kommenden Jahren 400 neue Arbeitsplätze.

Hajdúhús 2000 Kft.

Branche überstand die Stresstests

Der Fleischverarbeitungsbetrieb in Debrecen hat seine Kapazitäten für 2,6 Mrd. Forint erweitert. Der Staat gewährt 1 Mrd. Forint an Zuschüssen, weil die Hajdúhús 2000 Kft. im Gegenzug die Verpflichtung einging, ihre 190 Arbeitsplätze zu bewahren.
BZ+

Jysk

Eine neue Dimension in der Logistik

Am Freitag wurde in Ecser vor den Toren von Budapest feierlich das neue regionale Vertriebszentrum des Einrichtungshauses Jysk übergeben. Noch nie wurden in Ungarn Lagerflächen dieser Dimension errichtet.

Share Now

Kleiner Peugeot in der Flotte

Ab November hat der internationale Flughafen „Ferenc Liszt“ seinen Holiday-Parkplatz für Autos des Dienstleisters SHARE NOW geöffnet.

ALDI Magyarország

Frisches Fleisch aus der Heimat

Seit einem Jahr bietet ALDI in Ungarn ausschließlich Frischfleisch von einheimischen Tierzüchtern und Fleischverarbeitungsbetrieben an.

Suzuki

Große Rückrufaktion

Suzuki ruft Fahrzeuge zurück, um das Rückschlagventil der Unterdruckpumpe kostenfrei zu überprüfen und gegebenenfalls auszutauschen.
BZ+

Schott Hungary Kft.

Glasspritzen aus Lukácsháza

Die Schott Hungary Kft. – Hersteller pharmazeutischer Glasprodukte – legte in der vergangenen Woche in Lukácsháza den Grundstein für ein neues Werk.

Audi Hungaria Zrt.

Enorme Kräfte in der Presse

Das Presswerk der Audi Hungaria fertigt seit 2013 Karosserieelemente für in Győr produzierte Modelle und weitere Marken des VW-Konzerns. Am Donnerstag wurde im Presswerk der 25-millionste Pressenhub ausgeführt.

Kravtex-Kühne

Fortlaufende Tests bei Volánbusz

Noch bis Freitag wird Volánbusz die neuen Kravtex-Kühne-Busse im Einzugsgebiet der Hauptstadt testen.

TS Hungaria Kft.

Hightech für die Schiene

TS Hungaria Kft. hat den Probebetrieb einer der modernsten digitalen Hochleistungs-Profildrehbänke in Ungarn aufgenommen.

thyssenkrupp Automotive Technology

Ingenieurbüro in Szeged

Die thyssenkrupp Automotive Technology Hungary Kft. eröffnete am Mittwoch in Szeged ein Ingenieurbüro zur Entwicklung von elektromechanischen Lenksystemen.

Indotek Group

Richtfest für Buda Bright

Die Indotek-Gruppe feierte das Erreichen des höchsten Punktes des Wohnkomplexes Buda Bright mit 33,1 m mit einem Richtfest.
BZ+

Hajdu Zrt.

Solarpark in Téglás

Am Dienstag wurde am Standort der Hajdu Ipari Zrt. in Téglás ein Solarpark eingeweiht.
BZ+

Topesa Kft.

Autark mit Schweinefleisch

Die ungarische Topesa Kft. hat ihre Kapazitäten in Csurgó für 1,6 Mrd. Forint ausgeweitet und dafür die Standard-Coronabeihilfe von 800.000 Euro in Anspruch genommen.