DK-MSZP-Párbeszéd

Ungarn auf Talfahrt

„Ungarn ist zwar 2004 der EU beigetreten. In den vergangenen 14 Jahren seit dem Regierungsantritt von Viktor Orbán ist das Land jedoch auf Talfahrt gegangen.“
8. Mai 2024 10:05 Uhr

Außenminister Szijjártó

Kriegspsychose beenden!

„Wir befinden uns in der letzten Stunde, um aus der vom europäischen „liberalen Mainstream“ angeheizten Kriegsbegeisterung zu gelangen.“

Marsch des Lebens

Gedenken an den Holocaust

Am Sonntag fand in Budapest zum 20. Mal der Marsch des Lebens statt, um an die Opfer des Holocaust zu erinnern.
BZ+

Demo am Muttertag

Gegen Spaltung der Nation

Sobald die Tisza-Partei die Möglichkeit dazu erhält, wird sie das Kindergeld verdoppeln. Das versprach Péter Magyar am Sonntag in Debrecen, auf der „größten politischen Kundgebung aller Zeiten an einem Muttertag“.
BZ+
7. Mai 2024 10:55 Uhr
BZ+

Forschungsprojekte

Ungarns Alleingang

Die Regierung hat das HU-rizont-Programm mit einem Gesamtbudget von 8 Mrd. Forint (21 Mio. Euro) aufgelegt.
BZ+
6. Mai 2024 11:40 Uhr
BZ+

Budapest

Große Pläne mit EU-Geldern

„Die Hauptstadt wird 300 Mrd. Forint aus EU-Fördertöpfen erhalten“, kündigte der Budapester OB Gergely Karácsony am Freitag an.
BZ+
6. Mai 2024 10:38 Uhr
Orbán

Orbán im Kossuth-Radio

„Wir lassen uns nicht in den Krieg hineinziehen“

„Die Europawahlen entscheiden darüber, wie viele Stimmen das Kriegslager und wie viele Stimmen das Friedenslager erhält.“ Diese Einschätzung gab Ministerpräsident Viktor Orbán am Freitag im üblichen Interview für das Kossuth-Radio.

Stadt Hévíz

Auch mit 32 Jahren noch ein Touristenmagnet

Hévíz hat großes Potenzial. Nicht nur wegen des Tourismus, der ein Zehntel des Inlandsprodukts Ungarns ausmacht, sondern auch, weil die Zukunft dem Gesundheitstourismus gehört.
5. Mai 2024 14:50 Uhr

Kreislaufwirtschaft

MOHU geht ans Kleidersammeln

Innerhalb von drei Jahren wird die MOL MOHU Zrt. landesweit 4.500 moderne Textilsammelcontainer aufstellen. Dadurch dürfte sich die Zahl der zur Verfügung stehenden Textilcontainer vervierfachen.
4. Mai 2024 12:20 Uhr
BZ+

Regionalpolitik

Kommunen sollten nicht konkurrieren

„Ziel unserer Entwicklungspolitik ist es, Ungarn bis 2030 zu einem der fünf lebenswertesten Mitgliedstaaten der EU zu machen.“ Das erklärte Regionalminister Tibor Navracsics auf einer Konferenz zu zwanzig Jahren in der Europäischen Union.
BZ+
2. Mai 2024 11:17 Uhr

Parlament

Die Araber dürfen bauen

Das Parlament hat mit der Zweidrittelmehrheit der Regierungsparteien einen Staatsvertrag mit den VAE gebilligt. Gegenstand ist die Bebauung des Rákos-Rangierbahnhofs, wo ein ganzes Stadtteilviertel nach Art eines „Mini-Dubai“ entstehen soll.

Schnellbahn zum Flughafen

Spielplatz der Chinesen?

Die grüne Opposition nimmt das Projekt einer „schwebenden“ Schnellbahn zwischen dem Stadtzentrum von Budapest und dem Flughafen unter Beschuss.
30. April 2024 10:09 Uhr

Anti-Regierungsdemo

Fidesz schiebt Verantwortung ab

Mehrere tausend Menschen forderten am Freitagabend den Rücktritt von Innenminister Sándor Pintér. Aufgerufen zu der Demonstration hatte mal wieder Péter Magyar.
29. April 2024 10:43 Uhr

Coronapandemie

Ungarn ließ „mittlere Strenge“ walten

Die Pandemie habe gezeigt, dass die Globalisierung eine Gefahr der Verletzlichkeit berge. Es wurden nationalstaatliche Reaktionen notwendig, sagte die Chefin des Instituts des 21. Jahrhunderts, Mária Schmidt, auf der Konferenz „Was sind die Covid-Lehren?“.
27. April 2024 14:30 Uhr

Regierung

Freihandel präferiert

Der chinesische Präsident Xi Jinping besucht Ungarn vom 8. bis zum 10. Mai. Das gab  Kanzleramtsminister Gergely Gulyás am Donnerstag bekannt.
26. April 2024 9:31 Uhr
BZ+
25. April 2024 11:30 Uhr

Hauptstädtische Bürgerschaft

Selbstlob und Kritik von der Opposition

Am Mittwoch fand die letzte reguläre Sitzung der Budapester Bürgerschaft vor den Kommunalwahlen am 9. Juni statt. Heftig debattiert wurde über die Errungenschaften und Unzulänglichkeiten der vergangenen fünf Jahre unter der linken Stadtführung.
25. April 2024 10:24 Uhr

HUNOR-Astronautenprogramm

Ungarn bei der NASA

Dieser Tage nahmen die ungarischen Astronautenkandidaten an einer zehntägigen US-Reise nach Houston und Philadelphia teil.
24. April 2024 14:30 Uhr

Schulen

Nie erlebte Dimensionen

Grund- und Mittelschulen erhalten nochmals knapp 200.000 Notebooks. Das gab Bildungsstaatssekretär Bence Rétvári am Montag auf einer Pressekonferenz in Budapest bekannt.
23. April 2024 10:38 Uhr