BZ+

Budapest

Durchhalten bis September

Die Hauptstadt muss sich eines Überziehungskredits bedienen, nachdem der Kontostand -1,1 Mrd. Forint beträgt. Diese Auskunft gab der Stellvertretende Oberbürgermeister Ambrus Kiss auf einer Pressekonferenz am Donnerstag.
BZ+
15. Juli 2023 13:55 Uhr
Orbán

Radiointerview mit Ministerpräsident Viktor Orbán

Keine illegale Migration!

„Der Ukraine-Krieg wird sich in die Länge ziehen, weil der Westen das so will“, sagte Premier Orbán am Freitagmorgen in einem Radiointerview.
BZ+

Gestützte Energietarife

Absage an Brüssel und Linke

„Diese Regierung schützt die niedrigen Energietarife gegen alle Angriffe aus Brüssel und von Seiten der Linken.“ Der Fidesz-Politiker Szilárd Németh wies auf einer Pressekonferenz alle Spekulationen zurück, Ungarn werde seine Politik der gesenkten Energiekosten am Jahresende aufheben.
BZ+
14. Juli 2023 9:20 Uhr
BZ+
13. Juli 2023 9:20 Uhr
BZ+

Staatliche Investitionen

Neues Baugesetz ab 1. August

Das neue Gesetz, das den gesamten Lebenszyklus öffentlicher Bauprojekte regelt, tritt am 1. August in Kraft.
BZ+
12. Juli 2023 10:55 Uhr
BZ+

Verteidigungsindustrie

Innovative Luftabwehr

Am Montag wurde die Drohne ProTAR vorgestellt, mit der Ungarn seine Verteidigungsfähigkeit stärken möchte.
BZ+
11. Juli 2023 10:28 Uhr
BZ+

175 Jahre Finanzministerium

Varga: „Wir gedenken unserer Vorfahren!“

„Nationale Freiheit ist ohne finanzielle Unabhängigkeit nicht denkbar.“ Mit diesen Worten gedachte Finanzminister Mihály Varga am Montag des 175. Jubiläums der Gründung des Ministeriums der Finanzen in Ungarn.
BZ+
11. Juli 2023 9:20 Uhr
BZ+

Freie Rákóczi-Universität

Gulyás: Weniger Verbündete

„Der größte Erfolg des vergangenen Jahres ist, dass wir trotz der sehr schwierigen weltwirtschaftlichen Lage keines unserer grundlegenden sozialpolitischen Ziele aufgeben mussten und es geschafft haben, die Sicherheit des Landes zu bewahren.“
BZ+
10. Juli 2023 12:00 Uhr
BZ+
10. Juli 2023 10:55 Uhr
BZ+

Parlament

Haushalt 2024 abgesegnet

Das Parlament hat am Freitag das Haushaltsgesetz 2024 mit 121 Ja- und 44 Gegenstimmen abgesegnet.
BZ+
10. Juli 2023 9:25 Uhr
Asyl

Rechtsstaatlichkeit / EU-Asylpolitik / Forintschwäche / MNB

Minister: „Brüssel tritt Rechtsstaat mit Füßen“

„Die EU-Kommission ist unserer Regierung gegenüber voreingenommen“, kommentierte Gergely Gulyás den Jahresbericht zur Rechtsstaatlichkeit.
BZ+

Parlament

Neue Minister vereidigt

Das Parlament billigte am Dienstag die Änderung der Steuergesetze. Außerdem wurden zwei neue Minister vereidigt.
BZ+
5. Juli 2023 10:55 Uhr
BZ+

Parlament

Statusgesetz abgesegnet

Nachdem alle Anträge der Oppositionsparteien abgewiesen wurden, segnete das Parlament am Dienstag das sog. Statusgesetz ab. Es beinhaltet Lohnerhöhungen, 50 Urlaubstage sowie eine 24-Stunden-Woche für Lehrer.
BZ+
5. Juli 2023 9:20 Uhr
BZ+
4. Juli 2023 11:55 Uhr
Orbán

Vereidigung von Offizieren

Orbán dankt für Liebe zum Vaterland

„Es brechen Zeiten an, in denen die schwachen Völker untergehen und nur die starken bestehen bleiben.“ Mit diesen Worten begründete Viktor Orbán, warum das Land systematisch seine Ordnungsorgane stärke.
BZ+

Gastarbeiter

Disput vor laufender Kamera

Gewerkschaften sollten sich nicht um Rechte der Gastarbeiter, sondern um die Interessen der einheimischen Arbeitnehmer kümmern.
BZ+
2. Juli 2023 13:25 Uhr
BZ+

Tokaj

Eine Uni im Goldrausch

Die Uni Tokaj bietet ein weiteres Beispiel, wonach die Staatskassen nicht für jeden und alles klamm sind.
BZ+
2. Juli 2023 10:27 Uhr
BZ+

Jobbik

Die Kammer im Visier

Die Jobbik sammelt Unterschriften für ein Referendum, um den Pflichtbeitrag von Unternehmen für die Handelskammer abzuschaffen.
BZ+
1. Juli 2023 10:40 Uhr
BZ+
29. Juni 2023 12:27 Uhr