Osterbräuche

Kunst am Ei

Im Einzelhandel herrscht schon seit vielen Wochen Osterstimmung – die Regale der Supermärkte sind voll mit bunten Ostereiern aus Schokolade, Marzipan, mit und ohne Füllung, in den verschiedensten Ausführungen.

Besuch bei einem Geigenbogenbauer

Meister Etzler hat den Bogen raus!

Interview mit dem Bogenbauermeister Bernd Etzler, der in seiner Werkstatt nahe Budapest qualitativ hochwertige Bögen für Geigen, Bratschen und Celli fertigt.

Interview mit Hajnal Aurora Németh, der ungarischen Frida Kahlo

„Volkstracht ist angesagt!“

Die junge Künstlerin, die sich ungarnweiter Bekanntheit und großer Beliebtheit erfreut, wirkt mit ihrer schillernden Persönlichkeit wie ein Farbtupfer im grauen Allerlei der Großstadt – extravagant gekleidet, mit Blumen im Haar und Mut zur Farbe.

Mehr

MVM Dome

Interview mit Star-Architekt György Skardelli über die jüngsten Großarenen Ungarns

„Bei jedem Heimtreffer explodierte die Halle“

Nach seinen Plänen wurden die László-Papp-Sportarena, die Ludovika-Arena der Nationalen Verwaltungsuniversität und die sogleich zu Weltruf gelangte Puskás-Arena errichtet.

Gespräch mit Dr. Péter Edvi, Präsident des Internationalen Kinderrettungsdienstes (IKR)

Pferdetherapie mit Sonnenenergie

Der Internationale Kinderrettungsdienst (IKR) entwickelte und betreibt den sogenannten „Park der erlebbaren Zukunft“ auf dem Gelände seines reittherapeutischen Zentrums in Fót.

Interview mit Nationalelf-Trainerin Margret Kratz

Zusammenarbeit ist ein Muss

Margret Kratz bringt frischen Wind in den ungarischen (Frauen-)Fußball.

Interview mit dem Parlamentspräsidenten László Kövér

„Die Renaissance der Rechten wird kommen“

Er ist sich sicher, dass die Europäische Union in ihrer heutigen Form aufhören wird zu existieren. Parlamentspräsident László Kövér verrät im Interview auch, ob ihn ein Wechsel ins Amt des Staatspräsidenten reizen würde. Und ob dem Fidesz mit Blick auf die Wahlen 2022 die ...

Im Gespräch mit dem Kinderchirurgen Dr. Róbert Kőnig

„Jeder Unfall kann verhindert werden“

Wir treffen Dr. Róbert Kőnig nach einer Wochenendschicht im János-Krankenhaus. Man sieht ihm die Erschöpfung an, aber gleichzeitig auch die Hingabe an seinen Beruf.

Interview mit dem Althistoriker Prof. Dr. David Engels über die Zukunft Europas

Bastion der alten abendländischen Identität

David Engels ist ein leidenschaftlicher Europäer. Gegenüber der Budapester Zeitung unternimmt er eine rücksichtslose Bestandsaufnahme der west- und mitteleuropäischen Verhältnisse und entwirft mögliche Strategien für den Erhalt unserer gewachsenen europäischen Kultur.
Deutsch-Ungarisches Institut

Gespräch mit Bence Bauer, Direktor des Deutsch-Ungarischen Instituts für Europäische Zusammenarbeit am MCC

Mehr miteinander statt übereinander sprechen

Im Rahmen des Mathias Corvinus Collegiums entstand Ende letzten Jahres das Deutsch-Ungarische Institut für Europäische Zusammenarbeit. Geleitet wird es von Bence Bauer. Wir unterhielten uns mit ihm über die Ziele und die Positionierung seines Instituts.

Interview mit Moderator Thomas Gottschalk

Spaß muss sein!

Thomas Gottschalk ist Moderator der jüngsten Staffel der erfolgreichen TV-Casting-Show „Virtuózok“ (engl.: Virtuosos). Kurz vor seinem Rückflug nach Deutschland sprachen wir mit ihm am vergangenen Donnerstag in der Lobby des Ritz Carlton über seine Eindrücke von den zurückliegenden Drehtagen.

Interview mit Botschafter a.D. Mark Higgie

„Wir brauchen einen sauberen Brexit“

Mark Higgie, ehemaliger Botschafter Australiens in Ungarn, nahm in der vergangenen Woche als Referent an einer Konferenz des „Instituts des XXI. Jahrhunderts“ zum gegenwärtigen Kulturkampf teil. In unserem anschließenden Interview mit ihm vertieften wir einige der von ihm angesprochenen Themen, so etwa die Suche ...

Interview mit Heilsarmee-Offizierin Regina Wittwer

Ein Prozent für die Heilsarmee

Gerade jetzt ist die ungarische Heilsarmee auf die steuerliche Ein-Prozent-Regelung angewiesen. Die Stellvertretende Leiterin der hiesigen Heilsarmee-Organisation und Offizierin Regina Wittwer berichtet uns über die aktuelle Situation und wie man helfen kann.

Interview mit AUB-Dozent Dr. Tim Alexander Herberger

Kostenlose Beratung für KMU

Wie bereits am Montag in unserer Tageszeitung BZ heute mitgeteilt, engagieren sich einige Lehrkräfte und Studierende der Andrássy-Universität als Reaktion auf die Coronavirus-Krise seit ein paar Tagen auch als Unternehmensberater. Wir unterhielten uns darüber mit Initiator Dr. Tim Alexander Herberger, dem Leiter des Lehrstuhls ...
BZ+

Gespräch mit Kammersänger Johannes von Duisburg über ein unangenehmes Reiseerlebnis

Grenzschließung mit Kommunikations­problemen

Bei der Grenzschließung im Rahmen der Corona-Krise kam es am Anfang zu einem kommunikativen Fehlgriff, der für etliche Reisende aus EWR-Ländern unangenehme Folgen hatte. Für mehrere Stunden wurde – abweichend vom tatsächlichen Gesetzestext – kommuniziert, dass nur noch ungarischen Staatsangehörigen die Einreise nach Ungarn ...

Gespräch mit der neuen Leiterin des Goethe-Instituts Ungarn Dr. Evelin Hust

Neue Akzente bei Zukunftsthemen

Im September 2019 übernahm die gebürtige Mainzerin Dr. Evelin Hust die Leitung des Goethe-Instituts Ungarn. Die Budapester Zeitung traf sie, um mit ihr über ihr erstes halbe Jahr in Ungarn, anstehende Projekte sowie inhaltliche Schwerpunkte zu reden.

30 Jahre friedliche Revolution: Gespräch mit der Fotografin Piroska Nagy

„Ich fühlte den Beginn des Endes“

Die ungarische Amerikanerin Piroska Nagy (geb. 1962) fing mit ihren Fotos die Umbruchszeit in Budapest ein. Kaum eine oppositionelle Aktion fand von 1988 bis 1990 ohne ihre Linse statt. Heute unterrichtet sie ungarische Kultur an der Amerikanischen Internationalen Schule in Budapest. Seit Anfang der ...

Gespräch mit Maren Schoening, der Leiterin des Deutsch-Ungarischen Jugendwerks

„Mehr Sachlichkeit wäre ratsam und zielführend“

Gegründet wurde das Deutsch-Ungarische Jugendwerk bereits vor vier Jahren. So richtig in Erscheinung trat es aber erst in diesem Jahr. Zum 30. Jubiläum des paneuropäischen Picknicks und zur Grenzöffnung am 10. September organisierte es zwei große, viel beachtete Veranstaltungen. In Sopron traten Bundeskanzlerin Angela ...

Meistgelesene Artikel Feuilleton Interview

Meistkommentierte Artikel Feuilleton Interview