BZ+

Ungarn-Bayern

Solide Partner

„In dieser Zeit dramatischer Veränderungen finden stabile, zuverlässige und berechenbare Freunde eine Aufwertung.“

BZ+
24. Juni 2022 15:40 Uhr
Katalin Novák

Drei-Meere-Initiative

Drei Hauptanliegen der Ungarn

Für Ungarn sind laut Staatspräsidentin Katalin Novák drei Fragen besonders wichtig: „An erster Stelle steht, so schnell wie möglich Frieden in der Ukraine zu schaffen.“

BZ+
23. Juni 2022 12:49 Uhr

Mehr

BZ+

Sportpolitik

Rolle als Friedensstifter

Ministerpräsident Viktor Orbán empfing am Montag an seinem Amtssitz im Karmeliterkloster auf der Burg Thomas Bach (l.).
BZ+
21. Juni 2022 12:28 Uhr

EU-Beitrittskandidaten

Vier statt zwei?!

Auf Initiative von EU-Ratspräsident Charles Michel (auf dem linken Bildschirm) nahm Ministerpräsident Viktor Orbán am Montag an einer Videokonferenz teil.
BZ+

EU-Erweiterung

Politischer Wille gefragt

Die Erweiterungspolitik ist eine außerordentlich wichtige Dimension für die EU.
BZ+
17. Juni 2022 15:20 Uhr
BZ+
16. Juni 2022 11:20 Uhr
BZ+

V4-Generalstabschefs

Cyberverteidigung immer wichtiger

Beim Treffen der Generalstabschefs der Visegrád-Länder am Dienstag in Debrecen standen aktuelle Fragen der Zusammenarbeit der nationalen Streitkräfte im Mittelpunkt.
BZ+
15. Juni 2022 11:40 Uhr

EU / Deutschland

Angriffe auf die Eigenstaatlichkeit von EU-Mitgliedern

Nach der Vizepräsidentin des EU-Parlaments, Katarina Barley (SPD), griffen letzte Woche auch einige Vertreter der Regierungskoalition im Bundestag Ungarn und Premier Orbán an.
BZ+

Indo-Pacific-Forum

Pragmatisch denken

Der Ukraine-Krieg hat die Hoffnungen einer Zusammenarbeit zwischen Ost und West in Europa zunichte gemacht.
BZ+
14. Juni 2022 11:12 Uhr

Energiepartnerschaft

Gegenseitig absichern

Ungarn und Serbien vertiefen ihre Energiepartnerschaft.
BZ+

Novák bei B9

Position zu NATO bestätigt

Die „Bukarest Neun“ (B9) haben sich gegen die „ungerechtfertigte russische Aggression gegen die Ukraine“ gewandt.
BZ+
13. Juni 2022 12:10 Uhr

Analyse: Polen, Ungarn und ihr gespaltenes Verhältnis zu Russland

Die Gretchenfrage der V4

Im Zuge des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine traten die in Polen und Ungarn unterschiedlichen Russlandperzeptionen offen zutage. Ein Grund genug, die Facetten des polnischen Russlandbildes zu beleuchten.
BZ+

OECD-Tagung

Verrückte Ideen im Namen der Umwelt

Wir müssen uns infolge des Ukraine-Kriegs auf eine überaus schwierige Wirtschaftslage vorbereiten, warnte Außenminister Péter Szijjártó auf der Tagung der OECD am Donnerstag in Paris.
BZ+
10. Juni 2022 14:40 Uhr

Mitteleuropa und die Zukunft der EU

Fehleinschätzungen und neue Chancen

In Brüsseler Kreisen ist es derzeit sehr beliebt, medial auf Ungarn einzuschlagen und das Land als isoliert zu bezeichnen.
Klaus von Dohnanyi

Bestseller-Autor Klaus von Dohnanyi:

„Europa ist nicht souverän“

Der Bestseller „Nationale Interessen“ aus der Feder Klaus von Dohnanyis ist nun auch auf Ungarisch erhältlich.

Meistgelesene Artikel Ausland

Meistkommentierte Artikel Ausland