KDNP

Wahlerfolge des kleinen Koalitionspartners

„Eine ganze Reihe wiedergewählter und neuer Bürgermeister sowie jede Menge Vertreter in Städten und Gemeinden zeigen unsere starke Präsenz im ganzen Land“, erklärte KDNP-Vize Csaba Latorcai. Im Europaparlament wolle man weiterhin in den Reihen der EVP für die Werte der Christdemokratie streiten.
BZ+
13. Juni 2024 11:04
Dieser Artikel ist Teil unseres Bezahl-Angebots BZ+

Wenn Sie ein Abo von BZ+ abschließen, dann erhalten Sie innerhalb von 12 Stunden einen Benutzernamen und ein Passwort, mit denen Sie sich einmalig einloggen. Danach können Sie alle Artikel von BZ+ lesen. Außerdem erhalten Sie Zugang zu einigen speziellen, sich ständig erweiternden Angeboten für unsere Abonnenten.

Zum Abo-Bestellformular

Ein Gedanke zu “Wahlerfolge des kleinen Koalitionspartners

  1. Es bleibt mir nach wi vor unverständlich, warum die KDNP so innig an der Mitgliedschaft in der EVP festhält. Damit unterstützt eine christliche Partei, die eigentlich für den Frieden eintreten sollte, Kriegstreiber und Ausbeuter.
    Ein trauriges Kapitel der ansonsten erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem FIDESZ.

    0
    0

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

12. Juli 2024 17:20 Uhr
11. Juli 2024 10:23 Uhr
10. Juli 2024 11:30 Uhr