Foto: MTI/ Zoltán Máthé

Demografischer Rundtisch

Wachsende Bevölkerung nötig

„Ziel des Demographischen Rundtisches ist es, Ungarn von einem Land mit schrumpfender in ein Land mit wachsender Bevölkerung umzuwandeln.“
8. November 2023 11:48

Dies erklärte Staatspräsidentin Katalin Novák als Ehrenvorsitzende bei der Gründungssitzung des Gremiums Anfang der Woche im Sándor-Palais. In den letzten 13 Jahren habe das Land erhebliche Fortschritte gemacht und sich in eine positive demographische Richtung bewegt, die in den entwickelten westlichen Ländern nur selten zu beobachten ist.

Die familienfreundliche Wende sei geglückt, die demographische Wende lasse allerdings noch auf sich warten. „Der Demographische Rundtisch soll nun dazu beitragen, dass in Ungarn innerhalb Europas die meisten Kinder geboren werden.“

Wie Novák sagte, bestehe die logische Antwort auf das demographische Problem darin, „dass wir die Lösung nicht in der Einwanderung und der Massenmigration sehen, sondern in der Förderung der Geburt von Kindern“. Das Demographische Forum ist ein beratendes und vorschlagendes Forum, das auf der Zusammenarbeit zwischen dem öffentlichen und dem zivilen Sektor, den Kirchen und der Wissenschaft beruht.

Ein Gedanke zu “Wachsende Bevölkerung nötig

  1. “Die familienfreundliche Wende sei geglückt”, was man darunter versteht. Wenn man finazielle Zuschüsse meint, kann man das auch durchaus differenziert sehen. Das Kindengeld ist seit 25 ! Jahren nicht erhöht worden. Diese Anreize , mit Krediten, beinhalten auch Risiken für die Familien. Das grösste Problem besteht halt auch darin, dass man Anreize schaffen muss, um die jungen Arbeitnehmer dann auch hier zu behalten. Es nützt ja nix, wenn mehr Kinder zur Welt kommen, und die nach der Ausbildung auswandern ! Ob es Familienfreundlich ist , dass beide Elternteile in einer 40-50 Stundenwoche arbeiten, mag ich auch bezweifeln. Und der Reproduktionsfaktor ist immer noch negativ !

    3
    0

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

17. April 2024 10:12 Uhr
17. April 2024 9:17 Uhr
16. April 2024 10:21 Uhr