Foto: MTI/ Lajos Soós

Verbraucherschutz

Schutz der Rechte

Vorrangige Aufgabe der Regierung ist es, die Rechte der Bürger, Familien und Verbraucher zu vertreten, zu schützen und durchzusetzen.

Das betonte Justizministerin Judit Varga auf einer Pressekonferenz zur Verbraucherschutzpolitik der Regierung. Die technologische Entwicklung, die Digitalisierung und die Marktveränderungen stellen auch eine Herausforderung für den Verbraucherschutz dar, weshalb Garantien entwickelt werden müssen, um die Durchsetzung der Rechte der Verbraucher zu gewährleisten. Künftig wird sich die Verbraucherschutzpolitik auf vier Bereiche konzentrieren: digitaler Verbraucherschutz, Kinderschutz, Zugang zum Verbraucherschutz und Unterstützung der Entwicklung einer einheitlichen Rechtsprechung.

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

BZ+
25. Juni 2022 10:00 Uhr
23. Juni 2022 11:38 Uhr