Die Regierung lässt mal wieder die besonders Bedürftigen allein, meint die LMP. Foto: Sozialmedien/ LMP

Opposition

„Perverse Umverteilung“

Die Oppositionsparteien ließen die Ankündigung der neuen „Marktpreise für private Haushalte“ nicht unkommentiert.
BZ+
22. Juli 2022 12:50

Dieser Artikel ist Teil unseres Bezahl-Angebots BZ+

Wenn Sie ein Abo von BZ+ abschließen, dann erhalten Sie innerhalb von 12 Stunden einen Benutzernamen und ein Passwort, mit denen Sie sich einmalig einloggen. Danach können Sie alle Artikel von BZ+ lesen. Außerdem erhalten Sie Zugang zu einigen speziellen, sich ständig erweiternden Angeboten für unsere Abonnenten.

Zum Abo-Bestellformular

2 Antworten auf “„Perverse Umverteilung“

  1. Wenn die Opposition keine Regiemilderung wollte und will. Keine Maktprrise, keine Munderung für Durdchnittverbrsauch, danach höhere sog. Verbraucherpreise, kein Paks. Was wollen sie? MAOAM! WIR WOLLEN MAOAM?! Alte deutsche Süßigkeit Reklame?

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

18. August 2022 10:00 Uhr
16. August 2022 13:50 Uhr
BZ+
15. August 2022 11:12 Uhr